Mitgliedschaft

Mit mindestens 180 Stunden psychodramatische Aus- und Weiterbildung und/oder eine Graduierung eines anerkannten Psychodrama-Institutes können Sie ordentliches Mitglied des PDH werden.

Sie können aber auch als ausserordentliches Mitglied dem PDH beitreten. Etwa, wenn Sie in psychodramatischer Aus- und Weiterbildung sind oder an der Förderung der Ziele des PDH interessiert sind.

 

Mit Ihrer Mitgliedschaft geniessen Sie folgende Vorteile:

  • Aktive Mitgestaltung des PDH
  • Sie werden zur Mitgliederversammlung eingeladen und haben damit die Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Regelmässige Weiterbildungsveranstaltungen zum reduziertem Preis
  • Titelschutz bei Vollausbildung zur Psychodramatikerin/Psychodramatiker PDH
  • Beitrittsberechtigung für Psychologen-/innen zum FSP; PDH ist ein Gliedverband des FSP
  • Vernetzung mit anderen Mitgliedern
  • Teilnahme an regionalen Intervisionsgruppen

 

Wie beantrage ich eine Mitgliedschaft?

Antrag Mitgliedschaft

Bitte melden Sie sich beim Sekretariat.

PDH-Sekretariat
c/o Brunau-Stiftung
Edenstrasse 20
8027 Zürich
  +41 55 244 60 75 (Präsident Lothar Janssen)
  pdh@goffice.ch

Wir senden Ihnen die notwendigen Dokumente so bald als möglich zu.