Seminar mit Elisabeth Pfäfflin und Evelyne Egli 2017