*Träume mit Johanna Wittmann

Der Traum wird im Psychodrama als kreativer Akt verstanden, der ein innerpsychisches Geschehen abbildet
und aus der Biographie gespeist wird. Mit der Methode des Psychodramas hat Moreno eine Möglichkeit
entwickelt, Träume zu inszenieren und sie auf der Bühne zu erleben.
 

Weitere Informationen finden Sie hier


Veranstaltungs Informationen

Datum: 12.03.2021
Kategorie: Weiterbildungen des PDH  
Exportieren: Diese Veranstaltung exportieren       Anmeldung
Ort: Zürich, Karl der Grosse
Veranstalter: PDH
Kursleitung: Johanna Wittmann
Telefon:
E-Mail:
Website: