*Die Kunst des psychodramatischen Rollenspiels im Einzelsetting

In diesem Seminar werden zwei unverzichtbare Techniken für das Rollenspiel im Einzelsetting de-monstriert und geübt: die Variationen in der Rollenübernahme und das Regiegespräch. Weiter wird aufgezeigt wie verschiedene Rollenspiel-Techniken auch bei schwierigen KlientInnen eingesetzt wer-den können.

  • Variationen der Rollenübernahme: Imitation, kognitive Rollenübernahme, Embodiment
  • Das Regiegespräch: die zentrale Technik für das Psychodrama im Einzelsetting
  • Spezielle Rollenübernahmen im Hier-und-Jetzt der Beratungssituation
  • Rollenspiel bei mangelhafter Veränderungsmotivation und ablehnender Einstellung des Klien-ten/der Klientin
Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungs Informationen

Datum: 26.03.2021
Kategorie: Weiterbildungen des PDH  
Exportieren: Diese Veranstaltung exportieren