*Die psychodramatische Aufstellungsarbeit im Einzelsetting

Auch im Einzelsetting ist das psychodramatische Rollenspiel ein wirksames Lerninstrument. In diesem Seminar erhalten Sie eine Praxis-bezogene Einführung in die Methode der Aufstellungsarbeit im Ein-zelsetting. Mit einer psychodramatischen Aufstellung können schnell und einfach Dinge und Anteile einer problematischen Situation sichtbar und erfahrbar gemacht werden. In Fallbeispielen wird prak-tisches und theoretisches Verständnis vermittelt und die Anwendung dieser Methode geübt.

Sie werden in diesem Seminar mehrere Möglichkeiten der Aufstellungsarbeit einüben:

  • Die Aufstellungsarbeit auf der Tischbühne mit verschiedenen Gegenständen (Menschen- und Tier-figuren, Fadenspulen, Steine, Knöpfe, etc.)
  • Die Aufstellungsarbeit auf der Raumbühne: Arbeit mit dem leeren Stuhl / Stuhldialoge mit imagi-nierten Personen / Skulpturarbeit / Stühlearbeit mit Persönlichkeitsanteilen, Einstellungen, Werten und Normeny
  • Soziometrische Aufstellungen, soziales Atom, Rollenhaushalt, Inseltechnik
Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungs Informationen

Datum: 30.10.2020
Kategorie: Weiterbildungen des PDH  
Exportieren: Diese Veranstaltung exportieren